Massagepraxis MMT Derksen

Sportmassagen für Rücken, Beine und Arme

Gerne betreue ich Sie in Ihrem Sport oder Training. Durch drei verschiedene Arten von Sportmassagen helfe ich Ihnen zur Ihrem persönlichem Trainingserfolg. Es können alle drei verschiendene Behandlungen unabhängig voneinander gebucht werden.

Trainingsmassage / Wettkampfvorbereitende Massage

Die Muskeln können durch eine Trainingsmassage optimal auf die bevorstehenden Trainingseinheiten vorbereitet und aktiviert werden. Die Massage ist intensiv und kräftig und führt somti zur einer Erhöhung der Muskelgrundspannung (tonisierende Wirkung). Dies erhöht die Leistung der Muskulatur und beugt Mikroverletzungen an den Muskelfasern vor. Die Massage ist auch bestens zur Wettkampvorbereitung geeignet.

Die Trainingsmassage soll weniger als 1,5 h vor dem Training bzw. vor dem Wettkampf erfolgen.

Zwischenmassage

Die Zwischenmassage dient dazu, um die Muskeln zwischen den einzelnen Trainingseinheiten zu lockern, damit der Muskel sich besser wieder regenieren kann. Dies erhöht die Leistung der Muskulatur im Training und beugt Verspannungen und Muskelkater nach dem Training vor. Die Massage ist lockernd und nicht so intensiv.

Behandlung der aktuell beanspruchten Muskeln für ca. 15 Minuten.

Regenerationsmassage

Hohe Beanspruchung der Muskulatur durch ein intensives Training oder Wettkampf führt zu Verkürzungen der Muskeln und Faszien und daraus zu Verhärtungen des Gewebes. Weiterhin produzieren die Muskelfasern während dem Training schmerzauslösenden Stoffwechselprodukten, die ins Gewebe abgegeben werden. Diese Faktoren führen zu Schmerzen in Muskeln und Faszien. Die Regenerationsmassage führt zur einer besseren und schnelleren Regeneration der beanspruchten Muskel. Zudem beugt es Muskelverkürzungen und Muskelkater vor. Die Massage ist langsam, dehnend und auflockernd. Dadurch wird der Muskeltonus herabgesetzt und der muskuläre Hartspann gelöst.

Die Behandlung soll frühestens 45 Minuten nach dem Tranining / Wettkampf erfolgen. Teilbehandlungen sind möglich.

Komplette Behandlung:

 

Teilbehandlungen:

Rücken, Beine und Arme

Zeit: ca. 60 Minuten

Rücken: ca. 20 Minuten

Beine: ca. 20 Minuten

Arme: ca. 20 Minuten

Generelle Wirkungen von Sportmassagen

Tipp

Im Anschluss an eine Sportmassage können die einzelnen Muskelgruppen optimal mit einem Sport-Taping versorgt werden.